Hautstraffung | BELMED ESTEHTIC ZÜRICH
16442
post-template-default,single,single-post,postid-16442,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
 

Hautstraffung

Faltenreduktion-Thermage

Hautstraffung

THERMAGE

Oder auch Thermo-Lifting, Thermacool-Therapie.

Was kann man behandeln?
Vor allem Kinn, Wangen, Schlupflider, Tränensäcke und Krähenfüße.

Wie funktioniert es?
Radiofrequenzwellen dringen ein bis drei Millimeter tief ins Gewebe ein und provozieren dort mit erhöhter Temperatur einen kontrollierten Schaden. Das soll die Kollagenneubildung anregen. Vor und nach der Erwärmung kühlt man die betroffenen Partien. Gleich danach sieht die Haut praller und straffer aus. Die vollständige Wirkung ist aber erst nach zwei bis vier Monaten zu sehen, wenn sich neue Kollagenfasern gebildet haben.

Wie läuft die Behandlung ab?

Auf die desinfizierte Haut wird mit einer Folie ein gitterartiges Raster auf den zu behandelnden Bereich appliziert und danach ein Ultraschallgel aufgetragen. Schließlich geht der Arzt mit der Sonde bei gleichzeitiger Kühlung der Hautoberfläche von Gitterpunkt zu Gitterpunkt. Er drückt sie kurz an und setzt die wärmenden Radiofrequenzwellen in tieferes Gewebe ab. Die Behandlung dauert je nach Umfang 20 Minuten bis 1,5 Stunden.

Schmerzt es?

Die Haut darf nicht betäubt werden. Denn der Arzt erkennt am Schmerz – er wird als stärkeres Piksen oder Schnalzen empfunden – des Patienten, dass genügend Energie im Gewebe gelandet ist. Für wen geeignet?

Für Patienten mit mitteltiefen Falten und einer mittleren Erschlaffung der Haut. Bei wenig Fettgewebe im Gesicht nicht geeignet. Sonst sehen die Wangen womöglich eingefallen aus.

Ausfallzeiten?
In der Regel keine.

Welche Risiken gibt es?
In seltenen Fällen kann es zu Dellen, Schwellungen, Rötungen und Bläschen kommen, die aber meist nach einigen Tagen verschwinden. Schlimme Verbrennungen mit Narbenbildung, von denen immer wieder berichtet wird, sind eindeutige Behandlungsfehler. Sie stammen meist aus einer Zeit, als die Thermage noch unter Lokalanästhesie oder im Dämmerschlaf durchgeführt wurde.

Kosten?

MinutenPreise in CHF
Augenliederstraffung301200
Knie301500
Reduktion Doppelkinn301500
Reduktion von Tränensäcken301800 inklusive Nachbehandlung
Wangenstraffung / Fettentfernung301500
Gesäss603000
Hals452000
Hüfte602000
Love Handles / Lende602000
Oberarme602000
Oberschenkel hinten602000
Oberschenkel innen oder vorne602000
Reiterhosen / Oberschenkel aussen602000
Dekolleté751800
Ganzes Gesicht902800
Bauch902990
Ganzes Gesicht inkl. Hals / Doppelkinn1203200
Kinnlinie / Kontur451500
Unter den Augen301500

Thermage® ermöglicht die klinisch nachweisliche Glättung und Straffung der Haut ohne chirurgischen Eingriff oder Injektionen. Sanft, effektiv & sicher für alle Problemzonen.

Buchen Sie Ihren Termin bei Belmed Esthetic Online oder WhatsApp 079 629 51 99 und Erhalten Sie 15% Rabatt!